Freitag, 24. Mai 2013

Venetian Blind Book


Eine Idee inspiriert durch das Buch "Creating Handmade Books" von Alisa Golden: Venetian Blind Book, also ein Jalousien-Buch. Das "Buch" - sofern man es so nennen kann - soll an eine Jalousie erinnern. Es ist superschnell gemacht und hängt nun bei uns in einer Ecke unserer Essecke als Deko.


Ich wollte eigentlich etwas machen, das mehr zum Frühling / Sommer und somit zur aktuellen Jahreszeit passt, aber als ich über dieses Kalenderfoto mit den Häusern stolperte, fand ich das sehr passend für eine Jalousie, so als würde man aus dem Fenster schauen und Häuser erblicken.

 
Blatt aus einem Kalender, der ausgedient hat
 

Wie man sieht, ist es auch gar nicht schwierig zu machen. Ich habe Tonpapier genommen und mehrfach gefaltet. Anschließend habe ich mein Motiv passend zugeschnitten und auf das gefaltete Tonpapier geklebt. Löcher durchstechen und Faden durchfädeln, aufhängen, fertig. Wenn man möchte, kann man mit ein paar Perlen noch den einen oder anderen Akzent setzen.



Unsere Essecke wollte ich ab jetzt öfter mal umgestalten. Mal sehen, welche Papier- und Buchideen dafür geeignet sind und dort landen werden.

Bis bald,
die Basteltante



Hinweis: Die verlinkten Seiten dienen lediglich zur Information und werden nicht gesponsort (d.h. ich werde nicht dafür bezahlt).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf diesem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung (https://lost-im-papierladen.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Die Sicherheitsabfrage dient zur Reduzierung von Spam-Kommentaren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...