Sonntag, 8. September 2013

Sommerpost #5

 

Vor ein paar Tagen hat uns wunderbare Sommerpost in Form eines Köfferchens erreicht. Cynthia von der Schmuckburg hat darin ein Mitbringsel von der Ostsee eingepackt.



In dem kleinen Miniaturkoffer (beklebt mit klitzekleinen Aufklebern) versteckten sich eine kleine Muschel und eine Art modellierter Sandstrand oder so ähnlich. Ist auf jeden Fall sehr hübsch geworden. Außerdem sind wir immer wieder von der Idee, aus der Schachtel einen kleinen Minikoffer zu basteln, begeistert. Vielen Dank, liebe Cynthia! HIER könnt ihr übrigens auch die Entstehung der Schachteln sehen.


Noch mehr Eindrücke, was sich alles in kleinen Streichholzschachteln verstecken kann, werden bei der Sommerpost-Liste bei bimbambuki gesammelt.

Bis bald,
die Basteltante und der Bücheronkel

Kommentare:

  1. Wie wunderwunderschön, Deine Meerespost....
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja hier richtig (nach dem Schreck vor dem Airfryer ;-)), bei der Sommerpost und dem süßen Reiseköfferchen, mit dem ich so gerne mal wieder "in echt" an die See reisen würde. Ja, ich hätte es wissen müssen, dass jemand auf die Idee kommt die Waldschachteln nachzuzählen. Ja, ich bin in Serie (20) gegangen, weil ich noch ein paar andere liebe Menschen mit (m)einem Wald beglücken möchte, aber ich bin nach den neunen noch nicht wieder so am Stück drangekommen, um die Bäumchen usw. einzukleben. Aber bis Sonntag brauche ich welche, unbedingt! Lieben Gruß gh

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...