Donnerstag, 9. April 2015

Frühlingspost 2015 #3

 

Weiter geht es mit der Frühlingspost. Letzte Woche war ich an der Reihe, meinen zugeteilten Buchstaben Ü zu versenden. Wenn ich an das Gestalten von Buchstaben denke, denke ich einfach automatisch an die Kalligraphie. Ich selbst bin nicht sehr gut darin und nun auch schon seit wirklich sehr vielen Jahren aus der Übung, aber ich habe es trotzdem versucht und so sind meine Karten entstanden.


Zunächst habe ich nur den Buchstaben mit einer dicken Feder geschrieben und fand es dann irgendwie kahl. Also entstanden mit einer dünneren Feder noch Blumen und Federn, und am Ende wollte ich allem ein wenig Farbe verleihen. Verwendet habe ich hierfür Holz- und Wachsmalstifte. So sehen alle acht Karten aus:












Ich hoffe, alle Karten sind rechtzeitig eingetrudelt. Leider passen sie farblich nicht ganz so gut zu den ersten beiden aus unserer Gruppe, aber wer weiß, was noch kommt, vielleicht passt dann ja die nächste Karte zu meiner. Bei Michaela kann man auch die Karten der anderen Gruppen bestaunen.

Bis bald,
Gerdi

Kommentare:

  1. Also, ich finde deine schöne Karte sehr passend in der Farbe.
    Lieben Dank dafür und viele Grüße, hab ein sonniges Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Von ü zu ü viele Grüße.
    Schreibst du mit der attraktiven Glasfeder auch? sieht edel aus.
    Kaze

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt Deine Kalligraphie sehr. Vielen Dank für die schöne Karte! Die Post hat zwar gestreikt, aber am "Ostersamstag" kam sie dann zu meiner großen Freude doch noch an :-)

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön Deine Karten mit und Ü's! Das ist ja eine wunderbare Idee - da schau ich mal vorbei.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...