Mittwoch, 11. Februar 2015

[MMM] Neuer Lieblings-Hoodie

 

Am heutigen MeMadeMittwoch trage ich meine neueste Errungenschaft: ein Kapuzenpulli. Der Stoff lag schon seit November hier, nun bin ich sehr froh, den Pullover endlich genäht zu haben, denn er ist ein heißer Kandidat, zu meinem neuesten Lieblingskleidungsstück aufzusteigen.



 

Der Schnitt ist von pattydoo und ich habe ihn für mich nach unten um insgesamt 4 cm gekürzt, da ich mit meinen 1,60 m nicht so gut Kleidung tragen kann, die zu lang ist. Da ich Sweat verwendet habe, habe ich mich an den Tipp gehalten, den Pullover eine Nummer größer zu nähen. Ich finde, er passt so sehr gut, trotz Betonung der Figur kommt er lässig rüber und ist wirklich urgemütlich. Die Farbe ist sowieso ganz nach meinem Geschmack, und mein Lieblingsdetail ist das Futter der Kapuze:


Für das Futter habe ich einen grauen Jersey mit einem Blümchenmuster verwendet. Ich bin ja sonst nicht unbedingt ein Blümchenmuster-Fan, aber dieser Stoff hatte mir auf Anhieb gefallen und es war auch sofort klar, was damit geschehen soll.


Eine Kordel hat die Kapuze auch, für die Öffnungen habe ich Knopflöcher genäht. Man könnte natürlich auch Ösen verwenden, wenn man das lieber mag. So brauchte ich aber keine zu kaufen.


Am liebsten würde ich den Pullover gar nicht mehr ausziehen - zum Glück muss ich das auch nicht, um ihn heute rüber zum MeMadeMittwoch schicken zu können. ;) Mal sehen, was die anderen Damen heute tragen.

Bis bald,
Gerdi




Schnittmuster: Kapuzenpullover "Riley" von pattydoo
Material: Sweatstoff in türkis, Jersey mit Blümchen und Baumwollkordel in türkis sind vom örtlichen Stoffmarkt, das Bündchen in petrol von Buttinette

Kommentare:

  1. Oh, ich liebe diese Farben! Ein sehr schöner Pulli, klar wird das ein Lieblingsstück! ;)
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ist echt schön geworden......finde den Futterstoff absolut goldig und auch passend als kleines Detail.
    Schöööööööööööön geworden und bestimmt saubequem :-))
    LG,
    Claudia......die mit dem Vogel :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich gemütlicher Hoodie und tolle Farben.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt schön aus! Ich mag die Farben sehr und das Kapuzenfutter ist echt ein tolles Detail! :)

    AntwortenLöschen
  5. Selbernähen ist einfach klasse. Nicht nur toll, dass du dir einen genau passenden Hoodies in der richtigen Länge genäht hast, dein Kapuzenfutterdetail ist einfach großartig.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...