Freitag, 28. März 2014

[WIP] Frühlingspost 2014

Was das wohl werden wird? WIP: work in progress...
Nachdem wir letztes Jahr bei der Sommerpost mitgemacht hatten, was uns sehr viel Spaß gemacht hat, sind wir dieses Jahr auch bei der Frühlingspost dabei. Die Idee: Man entwirft sein eigenes Motiv oder Muster und bedruckt damit eine Postkarte, welche sich dann auf den Weg zu den anderen Teilnehmern aus der Gruppe machen.

Stempelkissenset

Überreste der Sommerpost...
Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir uns mit einem kleinen Stempelkissenset in verschiedenen Farben, Radiergummis bzw. Stempelgummi und einem Linolschnittwerkzeug-Set eingedeckt hatten. Doch bevor ihr mich darum bittet, für euch in meiner Kristallkugel in eure Zukunft zu schauen, muss ich euch leider enttäuschen: Das war einfach purer Zufall. ;) Und wer mir nicht glaubt, der schaut HIER vorbei.
Trotzdem praktisch, so konnte es nämlich mit dem Stempel Schnitzen gleich losgehen. Außerdem waren die Überreste der letzten Sommerpost auch sehr hilfreich. Auch wenn ein Streichholz nicht allzu langlebig ist, wir hatten ja noch genügend übrig. ;)


Aber was genau beim Schnitzen und Stempeln herausgekommen ist - das verraten wir euch erst nächste Woche! Unsere Karten werden wir nämlich erst in der nächsten Woche auf die Reise schicken, wenn wir an der Reihe sind.

Vorher hat uns aber schon ganz wunderbare Frühlingspost erreicht:

Kirschblüten von Sabine alias 8same

Grüne Bäumchen von Fine
Vielen Dank, ihr beiden! Es ist so schön, solch wunderhübsche Karten aus dem Briefkasten zu fischen! :)

 
Bei der Gastgeberin Michaela Müller werden alle Blogbeiträge zur diesjährigen Frühlingspost gesammelt und können HIER bestaunt werden. Da sind schon richtig viele, hübsche Karten dabei und jeden Tag gibt es neue Druckmuster zu entdecken. Schaut doch mal vorbei.





Bis bald,
die Basteltante und der Bücheronkel

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, was da gedruckt wird und bedanke mich ganz herzlich für die tollen Buchbindeanleitungen hier. Ich habe gestern ein Fotoalbum nach Eurer Anleitung angefangen und bin höchst zufrieden! Wenn es fertig ist, zeige ich es mal. Am Wochenende gebe ich mein Buchbinde-Halbwissen wieder an nette Frauen weiter und hoffe immer, nicht zu viel falsch zu machen. Auf jeden Fall ist es immer eine riesige Freude, wenn auch nicht alles perfekt wird.
    Lieben Dank und herzliche Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon sehr auf Deine Post! Danke für Deine schöne Präsentation... Liebe Grüße und ein schönes Frühlingswochenende! Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Post ist angekommen.DANKE!!! So schön! Werde sie im Blog zeigen, wenn ich wieder daheim bin. Bis dahin herzliche Grüße und schöne Zeit!!
    Lisa

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...