Dienstag, 14. Januar 2014

ebook-Reader-Hülle

 

Die ebook-Reader sind definitiv auf dem Vormarsch. Meine bessere Hälfte und ich sind dem kleinen praktischen Gerät auch schon seit fast 2 Jahren verfallen... Es ist aber auch einfach klasse, dass man gleichzeitig mehrere Hundert oder sogar Tausend Bücher in den Urlaub nehmen kann, ohne die Gewichtsgrenze beim Gepäck zu überschreiten.


In unserem Freundeskreis verbreiten sich die ebook-Reader auch immer mehr. Und wäre es nicht praktisch, auch ein kleines, schützendes Zuhause für den neuen besten Freund zu haben? Zu Kaufen gibt es Hüllen natürlich in allen möglichen Farben und Variationen, aber eine selbstgemachte Hülle hat nicht jeder. Vor allem keine Hülle, die von außen auf den ersten Blick wie ein Hardcover-Buch aussieht.


Einer Freundin haben wir zu Weihnachten diese Hülle für ihren ebook-Reader geschenkt. Konstruiert hat sie meine bessere Hälfte, die allererste Version hatte er vor über einem Jahr für seinen eigenen Reader konstruiert. Praktischerweise hat unsere Freundin den gleichen Reader wie wir, so dass wir einen unserer Reader als Maß für die Größe verwenden konnten.

Hülle innen bezogen mit Samtpapier
Diese maßgeschneiderte Hülle für den PRS-T1 von Sony ist innen mit dunkelrotem Samtpapier ausgekleidet. Die Gummibänder dienen zum Halten des Readers, und den mitgelieferten Touchpen kann man auch noch unterbringen. Damit man den Reader nicht aus der Hülle nehmen muss, um an die Tasten und Anschlüsse an der unteren Seite ranzukommen, gibt es einen Ausschnitt im Rand. Bei der allerersten Version der Hülle, die meine bessere Hälfte gemacht hatte, gibt es diesen Ausschnitt noch nicht, was sehr unpraktisch ist - aber man ist ja lernfähig. ;)

Hülle mit Ausschnitt für die Anschlüsse des Readers
Von außen ist die Hülle mit schwarzem Bibliotheksleinen bezogen - schlicht, aber vor allem sehr robust und wasserabweisend. So kann man die Hülle auch durchaus mal abwischen, wenn sie verschmutzt ist. Auf dem Rücken der Hülle findet sich der Name unserer Freundin als Prägung, somit also ein absolutes Unikat.


Die Hülle ist bei unserer Freundin sehr gut angekommen und wir hoffen, sie wird ihr gute Dienste leisten.
Seid ihr auch schon auf ebooks umgestiegen? Oder bevorzugt ihr "richtige" Bücher?

Bis bald,
die Basteltante

Kommentare:

  1. Wow, wie schick! Was für eine tolle Idee :).

    Ich hab' ja noch keinen E-Reader, habe aber schon ein wenig mit dem Tolino geliebäugelt, den mein Papa zu Weihnachten gekriegt hat. Mal sehen, wann ich auch den Schritt zum E-Reader mache ;).

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll geworden!!!
    Die Idee mit dem Hardcover ist super :-)
    glg iva

    AntwortenLöschen
  3. Die Hülle ist ja genial! Schaut so super aus! Würde mir auch gleich gefallen!
    Ja ich mag meinen Kindle inzwischen auch sehr gern, besonders deswegen, weil ich überall damit lesen kann, vor allem im ansonsten zu dunklen Autobus morgens und abends... ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee!
    Auch ich wollte meinen Reader inzwischen nicht mehr hergeben. Lese fast mehr auf dem Reader als in Büchern :-)) Und durch die Onleihe rechnet sich ein Reader auch ruckzuck. Lese inzwischen auch Bücher die ich mir nie im Leben gekauft hätte.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Die Hülle ist sehr genial, gefällt mir gut.
    Ich habe gerade zwei Ebook Reader getestet. Ich wollte nie einen aber da Ebooks immer beliebter werden, auch als Rezensionsexemplare habe ich diese Überlegung angestellt. Bei mir wird es aber ein günstiges Tablet werden. Mit dem lese ich dann zwar auch nur aber ich hab alles in Farbe (mir ist das wichtig) und wenn ich Bücher online kaufe ist das dann wenigstens schnell ;)

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Das ist echt eine geniale Idee!
    Ich liebe meinen Kindle und er ist immer in meiner Handtasche.
    Gibt es für diese tolle Hülle evtl. auch eine Anleitung zum selber machen?
    GLG Ruvni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider gibt es dafür keine Anleitung. Die Hülle ist eine Eigenkreation meiner besseren Hälfte. Vielleicht hat er aber bald mal Lust, eine kleine Anleitung dafür zu verfassen, wer weiß...
      LG, Gerdi

      Löschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...