Samstag, 11. Mai 2013

Der Frühling ist da

Der Frühling ist endlich da, dieses Jahr hat er etwas auf sich warten lassen. Vor ein paar Tagen haben wir bei schönstem Sonnenschein die Gelegenheit genutzt, die Löwenzahnwiese zu besuchen und dabei unsere neue Spiegelreflex-Kamera von Nikon (D3000) auszuführen. Sie war ein echtes Schnäppchen und da wir uns ab und an auch beim Fotografieren ein wenig austoben wollen, kommt man an einer Spiegelreflex-Kamera einfach nicht vorbei.

Bisher haben wir unsere Fotos mit einer Panasonic DMC-FZ8 gemacht. Das gute Stück ist an sich eine Bridge-Kamera, vereint also gewisse Aspekte von Kompakt- und Spiegelreflexkamera. Bisher war ich damit auch immer sehr zufrieden, es dauerte manchmal etwas länger, bis ein Bild so gelang, wie ich wollte, manche Sachen haben überhaupt nicht geklappt, aber so im Groben und Ganzen macht die Kamera keine schlechten Fotos. So meine Meinung bis vor ein paar Tagen im direkten Vergleich mit der neuen Spiegelreflex. Um das mal zu verdeutlichen, habe ich die Fotos von denselben Stellen nebeneinandergesetzt. An den Bildern wurde in Sachen Kontrast oder Farbbalance wirklich nichts verändert, daher guckt am besten selbst (Klick auf's Bild macht hoffentlich groß):







Das ist doch einfach nur "WHOAAAAAH", oder!? Ich hätte nicht gedacht, dass die Unterschiede so krass sein können. Außerdem war ich überglücklich, durch den Sucher der Spiegelreflex auch bei hellem Sonnenlicht etwas erkennen zu können, das digitale Display der Kompaktkamera ist da ein echtes Problem, weil ich eigentlich nie erkennen kann, ob's so passt, wie ich das möchte. Man fotografiert ein bisschen auf gut Glück. Ich bin noch immer der Meinung, dass die Panasonic keine schlechten Fotos macht, aber im direkten Vergleich stinkt sie schon ganz schön ab...

Wir brauchen noch das eine oder andere Zubehör für unsere Spiegelreflex, aber insgesamt bin ich echt schon mehr als zufrieden, dass wir sie gekauft haben.

Weitere Eindrücke vom Spaziergang:

Mit Bridgekamera fotografiert - um so nah heranzuzoomen, fehlt uns für die Spiegelreflex noch ein Teleobjektiv
Mit Spiegelreflex fotografiert
Die Löwenzahnwiese - so viel Löwenzahn, dass schon von Weitem alles einfach nur gelb ausschaut. Herrlich, oder?

Bis bald,
die Basteltante

Kommentare:

  1. Wow, die Unterschiede sind echt krass! Da sieht man den Unterschied zwischen "gut" und "toll" sehr deutlich :). Ohne das Vergleichsfoto daneben sind die Bilder der Bridgekamera aber auch sehr gut, das von den Blättern ist absolut toll!

    Ich will ja auch eine Spiegelreflex (meine aktuelle ist eine alte Point-and-Shoot, deren Bilder allerhöchstens unter "anständig" laufen), aber bisher schüchtern mich der Preis und die ganzen technischen Details drumherum noch etwas ein ...

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. ja. das ist doch mal ein tolles erwachsenenspielzeug, nech?!

    viel spaß beim knipsen wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn man das mit dem Erwachsenenspielzeug spontan etwas missverstehen könnte, kann ich Dir da nur beipflichten ;)

      Löschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...