Donnerstag, 11. April 2013

Mini-Zartbitter-Chili-Tarte

Zu Weihnachten habe ich ein Set mit Mini-Tarte-Förmchen geschenkt bekommen und die wollten, nein, mussten unbedingt einmal getestet werden! Dazu habe ich mir ein Rezept ausgesucht, das auch schon länger auf das Testen wartete, gefunden im Klitzekleinen Blog:


Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten, im Kühlschrank ruhen lassen, dünn ausrollen, Kreise ausstechen und in die Tarte-Formen legen:

 


Eine verlockende Creme aus Schokolade, Sahne, Butter, Zucker, Vanille und Chili zusammenrühren und die kleinen Tartes damit befüllen:

 


Die kleinen Kuchen bei 180°C backen und abkühlen lassen:



Zum Schluss mit Zartbitterglasur dünn bestreichen:

 


Tarte in einer kleinen Springform gebacken

Nach sowas war ich schon lange auf der Suche - schokoladig, cremig und absolut köstlich. Kleine, schokoladige Kalorienbomben, von denen man einfach nicht genug bekommen kann... Hmmmm... Das Rezept ist einfach perfekt, die Schokoladencreme bleibt cremig und zart und erinnert ein bisschen an Mousse au Chocolat. Hach...



Die Zutaten aus dem Rezept (für eine Springform, Durchmesser 28 cm) haben bei mir für genau 6 kleine Tartes (Durchmesser 10 cm) und 1 kleine Springform (Durchmesser 18 cm) gereicht. Die kleinen Tartes haben ca. 20 bis 25 Minuten gebraucht, und die Tarte in der kleinen Springform brauchte ca. 40 Minuten im Ofen.
Und was gibt es bei euch heute als Nachtisch?

Bis bald,
die Basteltante

Kommentare:

  1. Oooh, die sehen sündig lecker aus! Okay, Chili müsste wegen mir nicht unbedingt sein, aber es geht vielleicht auch ohne ^^.

    (Da fällt mir ein, ich habe auch noch Tartelette-Formen, die ich noch nie benutzt habe *hust* ...)

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war beim Chili auch skeptisch und hab' dann nur sehr wenig dran gemacht, ich hab' davon am Ende nichts bemerkt. Man kann es dann wohl auch problemlos weg lassen.

      Gerade heute kam übrigens das Handytäschlein an - vielen Dank! Mein Handy passt wirklich haargenau rein, als hättest du es abgemessen! :)

      LG, Gerdi

      Löschen

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Blog!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...